Category: Möhrendorf

Dez 17 2017

4. Möhrendorfer Christbaumkugel

Die Freien Wähler Möhrendorf werden in diesem Jahr wieder eine Christbaumkugel für einen guten Zweck verkaufen. Der Gewinn aus dem Verkauf der 4. Möhrendorfer Christbaumkugel geht zu Gunsten der Rübennasen.
Die mundgeblasene Kugel mit dem Motiv der Gemeindescheune ist ein ideales Weihnachtsgeschenk und kann im Internet unter www.fw-moehrendorf.de oder telefonisch bei Steffen Schmidt (0163/7751635) bestellt werden. […]

Dez 11 2017

Agenda 21 Sitzung des Arbeitskreises Kultur- und Heimatpflege

Agenda 21 – Kultur- und Heimatpflege
Der Agenda-Arbeitskreis trifft sich zur nächsten öffentlichen Sitzung am
Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 19:30 Uhr
im Rathaus, Sitzungssaal (Erdgeschoss).
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Dez 04 2017

Möhrendorfer Weihnachtsmarkt

Am Sonntag, den 3.12.2017 fand der Möhrendorfer Weihnachtsmarkt statt. Erstmals wurde der Weihnachtsmarkt wieder im Bereich des Rathauses veranstaltet.
 

Nov 29 2017

Bericht über die Gemeinderatssitzung vom 21.11.2017

TOP1: Angebot zur Betreuung der gemeindlichen Internetpräsenz; Präsentation der Fa. inixmedia Bayern GmbH
Der Internetauftritt der Gemeinde Möhrendorf ist in die Jahre gekommen.
Das vorliegende Angebot vom 18.05.2017 der Fa. inixmedia aus Bamberg in Höhe von einem einmaligen Kostenaufwand in Höhe von 9.199,00 € brutto und jährlichen Bruttokosten mit 1.071,00 € soll beauftragt werden.
Das System ist ein […]

Nov 02 2017

Bericht zur Gemeinderatssitzung vom 24. Oktober 2017

Bericht zur Gemeinderatssitzung vom 24. Oktober 2017
TOP1 Bauvorlagen:
TOP1.1 Antrag auf isolierte Befreiung: Errichtung einer Sicht- und Lärmschutzwand, Fichtelweg 2
Beschluss: 0:14, damit abgelehnt
TOP1.2 Bauantrag: Errichtung eines Wohngebäudes mit 4 WE’s, Fichtelweg 20
Beschluss: 14:1
TOP1.3 Bauantrag: Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 8 Wohnungen und einer Tiefgarage, Kleinseebacher Straße 3
In der Kleinseebacher Straße soll ein Mehrfamilienhaus mit den Ausmaßen 28 […]

Okt 25 2017

Nachverdichtung ja, aber ohne den Bau von zu massiven Gebäuden

In der Gemeinderatssitzung am 24. Oktober 2017 habe ich einen Antrag zur Änderung der Bebauungspläne Nußbuckfeld und Eselshaide gestellt. Ziel des Antrags war es zwar eine Nachverdichtung zuzulassen, aber die Firsthöhe mit 9 Meter gemessen ab Fertigfußboden EG bis zur Firstoberkante zu begrenzen, damit der Bau von zu massiven Gebäude verhindert wird. Leider wurde mein […]