Category: Newsletter

Benutzungsentgelt für Toilettenwagen

Für den neu angeschaffenen Toilettenwagen soll eine Benutzungsgebühr erhoben werden:
Gebühr für Möhrendorfer und Kleinseebacher Vereine 25,- €
Privatpersonen 50,- €
auswärtige Vereine, Kommunen und Privatpersonen 200,- €
(oben genannte Gebühren für max. 3 Tage bzw. Wochenende)

Bebauungsplan in der Röthstraße aufgestellt

Nach der Behandlung der Bedenken und Anregungen zum Entwurf wurde der Bebauungsplan und die dadurch erforderliche Änderung des Flächennutzngsplanes einstimmig vom Gemeinderat beschlossen. Die Bauplätze können somit ab sofort bebaut werden. Eine Sanierung der Röthstraße wird noch in diesem Jahr erfolgen.

Nutzungsänderungen

Im Kellergeschoss des evangelischen Gemeindezentrums soll eine Kindergartengruppe eingerichtet werden.
In der Gemeindescheune soll im Erdgeschoss eine Kinderkrippe errichtet werden.
Dazu ist eine Beantragung an die Kreisverwaltungsbehörde nötig. Die neu geschaffenen Einrichtungen sollen übergangsweise bis zum Bau des neuen Kinderhauses betrieben werden und die bestehenden Kindergärten und Kinderkrippen entlasten. Durch diese Provisiorien […]

Sicherheitsbericht der Polizei

Herr Pakusch, Leiter der PI Erlangen-Land, stellte in seinen umfassenden Bericht fest, dass im Gemeindegebiet die Fälle um 50% zurück gegangen seien.
Ein nicht mit im Bericht aufgenommenes Ereignis – weil im Baiersdorfer Gemeindegebiet passiert – war ein Unfall beim Kerwasbaum holen. Herr Pakusch stellte hierzu fest, dass zum großen Glück kein Alkohol […]

Google Street View

Auf Anregung einiger Gemeinderäte soll ein Schreiben gegen die Aufnahme von Google Street View an die Bundesministerin für Verbraucherschutz Frau Ilse Aigner geschickt werden.
Im Schreiben wird gefordert, dass Google die Erlaubnis des Bürgers vor Veröffentlichung einholen muss. Zahlreiche Gemeinden haben bereits ähnliche Schreiben verfasst.
Der Gemeinderat entschied sich mehrheitlich dieses Schreiben zu […]

Baumeisterarbeiten beim ASV vergeben

Die Firma Margraf aus Illschwang erhielt den Zuschlag für die Baumeisterarbeiten bei der Erweiterung der Umkleiden am ASV-Sportgelände.
Auftragssumme ca. 126.000 €