Bericht über die Sitzung des Gemeinderates vom 22.11.2016
Bericht über die Sitzung des Gemeinderates vom 22.11.2016

Bericht über die Sitzung des Gemeinderates vom 22.11.2016

TOP1: Vorstellung der neuen Mitarbeiterin Frau Misof (Bürgerbüro)

Frau Misof stellt sich als neue Mitarbeiterin im Bürgerbüro vor.

TOP2: Neubau der Evang. Kindertagesstätte St. Laurentius:

TOP2.1: Auftragsvergabe der Rohbauarbeiten

Es liegt hierzu ein Angebot der Fa. Mickan aus Amberg vor.

Das Angebot in Höhe von 386.797,99 € brutto (Kostenberechnung 405.175,94 € brutto) wird einstimmig beauftragt. Die Absperrung und Erdarbeiten werden noch im Dezember 2016 vollzogen. Es wird jedoch keine Bodenplatte mehr in diesem Jahr gegossen.

TOP2.2: Auftragsvergabe der Zimmererarbeiten

Für die Zimmererarbeiten liegt ein Angebot von der Fa. Willert aus Adelsdorf in Höhe von 42.257,38 brutto (Kostenberechnung 58.397,76 € brutto) vor.

Beschluss Beauftragung: einstimmig

TOP2.3: Auftragsvergabe der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination SiGeKo

Für die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination wird die Fa. Thurm Sicherheitstechnik für 3799,67 € brutto beauftragt.

Beschluss: einstimmig

TOP3: Beschlussfassung über die Kostenmehrung bei Sanierung des Schulsportplatzes

Hauptsächlich durch Massenmehrungen werden die Arbeiten bei der Sanierung des Schulsportplatzes um ca. 7.000 € teurer. Angesetzt waren 32.000 €.

Beschluss: einstimmig

TOP4: Eigentümergemeinschaft Mittelschule: Beschlussfassung über die Jahresrechnung 2015 mit dem dazugehörigen Prüfbericht

Zum Tagesordnungspunkt 4 steht noch eine Stellungnahme der Rechtsaufsicht des Landratsamtes aus. Der Tagesordnungspunkt wird vertagt.

Beschluss: einstimmig

TOP5: Bekanntgabe: Abweichung vom Beschluss über die Reparatur der Pumpen im RÜB I vom 27.09.2016

Dies sind Stichpunkte aus der Mitschrift des Verfassers.

Der Beitrag stellt kein offizielles Sitzungsprotokoll dar.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d